Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Frühjahrsauktion 2022

DE-90411 Nürnberg, Kalchreuther Straße 125  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

3185

Los: 3185

Großer Barock-Hallenschrank

Startpreis 5.800 EUR

 Bietschritte anzeigen

sog. Hamburger Schapp, 1.H. 18. Jh., Nussbaum/Eiche massiv furniert, teilw. reliefplastisch geschnitzt, gedrückte Kugelfüße, gerader Korpus auf einschübigem Zargensockel, 2-türige Front mit kissenartigen Bastionsfüllungen in ovalen Vertiefungen, flankiert von eingestellten Pilastern mit korinthischen Kapitellen, in der Mitte jeweils eine figural-plastische, allegorische Frauendarstellung, umlaufend mehrfach profiliertes, stark vorkragendes Kranzgesims, mittig eine Reliefkartusche mit Putto- u. Blattrankendekor, Innenleben mit 3 Regalböden, mittig 1 Schubfach, 1 Schlüssel, rest., Rückwand ergänzt, seitl. min. Furnierschäden, Innenleben mittiges Schubfach, Messingbeschläge- u. griffe, kl. Leiste lose, beiliegend, ca. 226x230x 87cm, 5 gedrückte, ebonisierte Kugelfüße zusätzlich beiliegend

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen