Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Sommerauktion 2021

DE-90411 Nürnberg, Kalchreuther Straße 125  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 1932

Eames-Schalensessel - 8er Satz

Startpreis 800 EUR

 Bietschritte anzeigen

Ergebnis:
850 EUR

2x us. verdecktes Klebeetikett Hermann Miller, Entwurf von Charles und Ray Eames 1961, Modell " La Fonda" / "DAL", braunes Leder/Kunstleder/Aluminium, organisch geformte Sitzschale mit gewölbter Rückenlehne und korrespondierenden Armlehnen, entworfen von den amerikanischen Designern Charles und Ray Eames, verdankt seinen wohlklingenden Namen dem mittlerweile legendären und im Jahr 1961 eingerichteten Restaurant "La Fonda Del Sol" in New York. Denn ein Freund des Designer-Ehepaares, Alexander Girard, hatte sich Möbel für den Speisesaal des Gebäudes gewünscht und die Rückenlehne der Sitzelemente sollte nicht höher als die Tische sein. In seiner Grundform ähnelt La Fonda dem 11 Jahre vorher entworfenen Modell DAL, jedoch ist er um einiges bequemer, da die Kunststoffschale jetzt gepolstert ist, Fuß aus Aluguss, Leder-/Kunstlederbezug, Gebrauchsspuren, vier Stühle mit sehr starken Gebrauchsspuren, besch. SH ca. 49 cm

Es wurde noch keine Frage gestellt.
 Frage stellen